source: wiki/pages/de/History @ 27503

Last change on this file since 27503 was 27503, checked in by aafsvn, 7 years ago

[titan] autoupdate wiki files

File size: 3.3 KB
Line 
1----
2'''1 About''' [=#point1] ([wiki:Wiki#point0 Contents]) ([WikiStart#point0 Main page])
3----
4TitanNit ist ein Betriebssystem für einige Kathrein und Atemio/Atevio Digital Satelliten Receiver.
5Hier finden Sie Informationen über die Entstehung und die Besonderheiten von TitanNit.
6
7 * ([#point1.1 Geschichte])
8 * ([#point1.2 Funktionsumfang])
9
10[[br]]
11
12[[Image(source:/ipk/source/bootlogos_TitanNit_0_3/_path_/etc/boot/bootlogo.jpg)]] [[br]]
13
14
15
16----
17'''1.1 Geschichte''' [=#point1.1]([wiki:Wiki#point0 Inhaltsverzeichnis]) ([WikiStart#point0 Sprachauswahl])
18----
19 * Angefangen hat es im April 2011. Unser Developer Nit hat still und heimlich drei Wochen lang am Grundstein für Titan gearbeitet. Nach der Vorstellung ist Obi mit an Bord gekommen und der Rest vom Team auch. Alle waren begeistert wie schnell so etwas entstehen kann.
20 * Die Entwicklung war von Anfang an nonpublic Source, es war noch nicht klar in welche Richtung es gehen würde.
21 * nach einer 6 monatigen Entwicklungszeit wurde unser Hardware Unterstützer Atemio auf dieses Projekt aufmerksam und hat Interesse gemeldet. Durch die jahrelange Enigma2 Zusammenarbeit hatte sie dadurch den Vorrang bekommen.
22 * im Dezember 2011 wurde dann eine halbjährige Vereinbarung mit dem Hersteller Atemio getroffen.
23 * nach der guten Zusammenarbeit wurde diese Vereinbarung dann bis jetzt verlängert.
24 * die Grundidee für diese Projekt entstand aus mehreren Gründen:
25  * die sh4 Receiver hatten schon immer durch den fehlenden Python Chip und fehlender Cpu Leistung immer ihre Probleme mit Enigma2
26  * ständige Enigma2 Anpassungsvorgänge im TDT Git waren sehr umfangreich und haben viel Zeit gekostet
27  * als andere Gui Alternative gab es noch Neutrino, diese Oberfläche hatte zu dieser Zeit keinen Twinsupport
28  * statt diese dort einzubauen hat Nit für sich beschlossen, eine komplett neue Gui zu erstellen, die beide Gui Vorteile vereint.
29  * Neutrinos Vorteil war eh und je die Geschwindigkeit
30  * Enigma2s Vorteil war die einfache Einbindung von Skins und den Erweiterungen
31  * diese beiden in Verbindung ist der Grundgedanke von Titan gewesen und wurde in sehr kurzer und zeitintensiver Entwicklungsphase realisiert.
32
33----
34'''1.2 Funktionsumfang''' [=#point1.2] ([wiki:Wiki#point0 Inhaltsverzeichnis]) ([WikiStart#point0 Sprachauswahl])
35----
36[[br]]
37'' Highlights von TitanNit ''
38
39    - Leistungsstarkes Linux Betriebsystem
40    - Schneller Systemstart
41        - ca. 1 Sekunde aus dem Standby-Modus
42        - ca. 25 Sekunden aus dem Deep-Standby-Modus
43    - Schnelle Umschaltzeiten (unter 1 Sekunde)
44    - Verschiedene Menüoberflächen (Skins) inkl. Anpassungsmöglichkeiten
45    - Viele Einstellungsmöglichkeiten um das System auf die eigenen Bedürfnisse anzupassen
46    - Backup / Restore Funktion
47    - Übersichtliche Kanalliste mit Favoriten und anzeige der nachfolgenden Sendungen
48    - Multi-Tuner
49    - Plugin-Verwaltung
50    - Unterstützung von vielen Medienformaten
51    - Große Auswahl an Plugins
52    - PC Programme zum konvertieren und ändern der Senderliste
53    - Bildschirmschoner im Radio Modus
54    - Fernbedienungstasten frei belegbar
55    - Onlineupdate der Firmware
56    - Geringer Speicherverbrauch
57    - 24h Forum-Support
58    - Wachsende Community
59    - Webinterface
60    - Android App "tiMote"
61    - Windows App "tiView"
62    - Bouquets Editor "SatchannelListEditor"
63
64[[br]]
Note: See TracBrowser for help on using the repository browser.