Opened 8 years ago

Closed 7 years ago

#174 closed defect (invalid)

Kein EPG Scan aus Deep Standby bei 5200

Reported by: Bulldog Owned by: obi
Priority: major Milestone: Allgemein
Component: Allgemein Version:
Keywords: Cc:
Sensitive: no

Description

Wenn die 5200 in den Deep Standby geschaltet wird erfolgt öfters kein Erwachen zum progrmierten EPG scan. Bei einem seriellen Log mit debuglevel = 400 gibt es einen Unterschied im Log

INIT: Switching to runlevel: 0
INIT: var/etc/autostart/start.sh exit
Sending processes the TERM signal

Da hat das scannen nicht funktioniert !!!

Image Version ist 29286.
INIT: Switching to runlevel: 0
INIT: Sending processes the TERM signal

Da hat das scannen funktioniert.

Der einzige Unterschied dabei ist die Zeile:
INIT: var/etc/autostart/start.sh exit
Taucht die Zeile auf, findet der scan nicht statt !!

Change History (2)

comment:1 Changed 7 years ago by Bulldog

Seit dem Frontend Update auf micom 20045 startet die 5200 aus dem Deep Standby.

Es funktioniert solange, bis man den Receiver zur Scan Uhrzeit eingeschaltet hat. Dann erscheint der Hinweis:
EPG Scan aktiviert Standby
OK oder Exit

Wenn zu dem Zeitpunkt etwas geschaut wird und Exit gedrückt wird, wird der Scan nicht durchgeführt.
Seit dem fährt die 5200 zwar aus dem Deep Standby hoch, aber der Scan erfolgt jetzt auch nicht mehr.

comment:2 Changed 7 years ago by obi

Resolution: invalid
Status: newclosed

hatte das mit nit durch getestet auf astra 19.2 mit debug da lief es wunderbar durch.

also das ist dann wohl kein titan fehler.

Note: See TracTickets for help on using tickets.